1.12.2017 - Ausgabe Nr. 1462

Keramikmühle Balic boomt mit Fließen-Mosaiken



Liese Balic, Inhaberin der Keramikmühle in Großwiesendorf bei Großweikersdorf im Bezirk Tulln, erhält immer mehr Aufträge für ihre Fließen-Mosaike. Zurzeit arbeitet die Künstlerin an einem 6 x 8 Meter großen Fließen-Bild für einen privaten Auftraggeber. „Es ist ein stilvolles Landschaftsbild, bei dem jede der fast 700 Fließen eine andere Form und Farbe hat“, berichtet sie dem NÖ Wirtschaftspressedienst. Ein ähnliches Bild hat die Künstlerin bereits für das Art-Hotel in Wien angefertigt.

Weitere sehenswerte Balic-Kunstwerke sind die bis zu drei Meter hohen, figuralen Säulen für den Außenbereich, die man bei der Keramikmühle bewundern kann. Dazu gehören seit einiger Zeit auch Garten-Sitzmöbel aus Ton, die im Freien überwintern können.

Insgesamt kann sich die Keramikerin über bis zu 20 Prozent jährliche Umsatzsteigerungen bei fast allen Kunstwerken freuen: „Die Menschen gestalten wieder mehr. Besonders beliebt sind die wetterfesten Werkstücke für Gärten und Außenanlagen“, stellt Liese Balic fest.

Obwohl Fließen-Bilder für drinnen und draußen, z.B. Fassadengestaltung, sehr gefragt sind, gehören sie nicht zu den Lieblingswerken der Künstlerin. „Mein Hauptinteresse gilt seit eh und je der Herstellung von bodenständigen, erdigen Frauenfiguren, die nicht bestellt, sondern direkt bei mir im Atelier oder bei Ausstellungen gekauft werden können“, gesteht Liese Balic.

Neben der künstlerischen Arbeit unterrichtet die erfolgreiche Keramikerin in der Künstlerischen Volkshochschule Wien und lädt einmal in der Woche – auf Wunsch auch am Wochenende – zu Kursen in ihr Atelier ein. Als nächstes großes Werk plant Liese Balic, die auch Bildhauerei gelernt hat, den Bau eines drei Meter hohen Triumphbogens. Ihre nächste Ausstellung findet am 9. und 10. Dezember 2017, jeweils ab 14:00 Uhr, in der Keramikmühle Großwiesendorf statt. (km)

www.keramikmuehle.com

Artikel teilen:

© 2017 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern