//
31.08.2018 - Ausgabe Nr. 1500

Hirtenberger AG fährt erneut ein Umsatzwachstum ein



Die Hirtenberger AG, einer der größten Industriebetriebe im Triestingtal, schraubt ihre Erlöse weiter nach oben. 2017 hat die Unternehmensgruppe, die metall- und pyrotechnische Produkte für Autohersteller, den Munitionssektor, den Anlagenbau und die Umwelttechnik erzeugt, mit weltweit 1.770 Beschäftigten einen Umsatz von 231 Millionen Euro erwirtschaftet. Wie der NÖ Wirtschaftspressedienst Angaben des Industriemagazins entnimmt, waren das um 17 Millionen Euro oder 7,2 Prozent mehr als im Vergleichsjahr 2016.

In Österreich beschäftigt das Unternehmen rund 630 Mitarbeiter. Neben seinem Hauptsitz in Hirtenberg im Bezirk Baden betreibt es Standorte in Winzendorf im Bezirk Wiener Neustadt-Land, in Frohnleiten in der Steiermark sowie in Wien. Niederlassungen im Ausland gibt es in Deutschland, Ungarn, Slowenien, Großbritannien und in den USA. (mm)

www.hirtenberger.com

Artikel teilen:

© 2019 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern