4.01.2019 - Ausgabe Nr. 1518

Großer Auftritt von Niederösterreich auf der Wiener Ferien-Messe



Mit einer Fülle an Informationen und attraktiven Offerten werden die Aussteller aus Niederösterreich vom 10. bis 13. Jänner auf Österreichs größter Urlaubs-Informationsschau, der Ferien-Messe Wien 2019, vertreten sein. Sämtliche Tourismusdestinationen und Urlaubsregionen zwischen Enns und Leitha werden ihre vielfältigen Angebote dem Publikum vorstellen. So wie in den vergangenen Jahren befindet sich der NÖ Messestand auch heuer wieder in der Halle B.

Auf der Wiener Ferien-Messe präsentieren sich ausgewählte Top-Attraktionen, wie die diesjährige NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung!“ in der Stadt und im Raum Wiener Neustadt, die Schallaburg mit ihrer großen Jahresausstellung 2019 „Der Hände Werk“, die Bahnen und Bergbahnen der NÖVOG oder der „Gartensommer Niederösterreich“, der die schönsten Gärten im Land mit ihren Ausstellungen, Führungen und Festen vorstellt. Speziell in den Fokus rückt die Landes-Tourismusorganisation NÖ Werbung heuer das Thema „Genussradfahren in Niederösterreich.“

Auch die Niederösterreich-CARD, die im Vorjahr 155.000 mal verkauft worden ist, nützt die Wiener Ferien-Messe wieder als Werbe-Bühne. Diese Karte, die 61 Euro kostet, verschafft dem Inhaber ab 1. April 2019 ein Jahr lang Zutritt zu mehr als 300 touristischen Zielen in Niederösterreich und in einigen angrenzenden Bundesländern. Darüber hinaus bietet die NÖ-CARD noch eine Reihe weiterer Vergünstigungen.

Mit 850 Ausstellern aus mehr als 80 Ländern und 150.000 erwarteten Besuchern gilt die Ferien-Messe Wien als mit Abstand größte österreichische Publikumsmesse für Touristik. Fast ein Viertel aller Nächtigungen im NÖ Tourismus entfällt auf Besucher aus Wien, viele von ihnen sind treue Stammgäste. Vor allem für den Ausflugstourismus in Niederösterreich spielt die Bundeshauptstadt eine entscheidende Rolle. (mm)

http://www.niederoesterreich.at

http://www.ferien-messe.at

Artikel teilen:

© 2019 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern