//
10.02.2019 - Ausgabe Nr. 1523

Waldviertler Uhrmachermeister punktet mit Holzuhren



Erst vor kurzem hat der Waldviertler Uhrmachermeister Gerhard Harrer als Einpersonenunternehmer (EPU) in Karlstein an der Thaya damit begonnen, Armband- und Schwersternuhren auch aus Holz zu produzieren. Wie er dem NÖ Wirtschaftspressedienst berichtet, habe sich bereits eine große Nachfrage nach diesen exklusiven Waldviertler Holzuhren entwickelt.

„Das Ganze ist aus einer ausgefallenen Idee heraus entstanden“, sagt er. „Nach einigen Prototypen kann ich jetzt Armband- oder Schwesternuhren ganz nach den Vorstellungen meiner Kunden fertigen. Ihr Gehäuse und das Ziffernblatt bestehen aus Holz, das Uhrwerk und die Zeiger aus Metall und die Bänder aus Leder.“ Harrers Uhren sind ab 99 Euro erhältlich. Wählen kann man aus fünf Holzsorten, darunter Birne und Eiche, und beim Ziffernblatt aus sechs Furnieren. Auf Anfrage sind aber auch spezielle Hölzer und Logos auf dem Ziffernblatt möglich. Es gibt auch Holzuhren für spezielle Anlässe, wie Geburtstage oder Jubiläen, die etwa die Größe eines Weckers haben.

Gerhard Harrer ist aber auch ein Meister, der serviciert und repariert. Von kleinen Ringuhren, Armband- und Taschenuhren bis zu großen Standuhren. „Auch eine Uhr braucht ein Service, nicht nur das Auto. Bei einer Standuhr sollte man es alle zehn bis 15 Jahre machen lassen und bei einer Armbanduhr alle drei bis sieben Jahre“, betont er. Das sei dann ein Komplettservice, wo die Uhr total auseinander genommen und alles gereinigt und natürlich auch wieder zusammengebaut wird. Der Uhrmachermeister sieht die Freude an seinem Beruf auch darin, dass er alte Uhren wieder zum Laufen bringen kann.

Die Kunden kommen, wie Harrer sagt, „derzeit noch aus Österreich.“ Zur Hälfte sind es Privatkunden und zur anderen Firmen und Geschäfte, die keinen eigenen Uhrmacher mehr beschäftigen, sondern etwaige Reparaturen und Services an ihn auslagern. (hm)

http://www.harreraustria.at

Artikel teilen:

© 2019 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern