//
10.05.2019 - Ausgabe Nr. 1536

Niederösterreichs Top-Bierlokal zapft in Kilb im Mostviertel



Das Wirtshaus „Denkenhof Pitterle“ in der Marktgemeinde Kilb im Bezirk Melk ist Niederösterreichs Top-Bierlokal des Jahres 2019. Das meint jedenfalls der bekannte Journalist und als „Bierpapst“ titulierte Conrad Seidl, der gemeinsam mit einem Team von anonymen Testpersonen bundesweit 1.255 Lokale für seinen alljährlich neu erscheinenden „Bier Guide“ unter die Lupe genommen hat. In ganz Österreich können Liebhaber von Hopfen und Malz mittlerweile aus insgesamt mehr als 5.300 Bierangeboten wählen.

Zu den besten Bierlokalen Niederösterreichs zählen weiters u.a.: die „genusswerkstatt sieben:schläfer“ in Falkenstein, „Schmid´s Burger & Craft Beer“ in Krems, „Zündwerk – Fine Steaks, Burger & Beer“ in Strasshof an der Nordbahn, „Siegl´s Pub“ in Wiener Neustadt, das Brauhotel Weitra, das „Piano“ in Krems-Stein, die „Schwarz Alm“ bei Zwettl, der Gasthof Stumpfer in Schönbühel an der Donau sowie die Wirtshausbrauerei Haselböck in Münichreith am Ostrong.

Auf 452 Seiten stellt Conrad Seidl in seinem „Bier Guide“ nicht nur die wichtigsten Bierinnovationen vor, sondern auch die Besichtigungs- und Ab-Hof-Verkaufsangebote der mittlerweile auf einen beachtlichen Umfang gewachsenen heimischen Brauereiszene. 2018 haben in Österreich 298 Brauereien mit 3.500 Beschäftigten 9,8 Millionen Hektoliter Bier in mehr als 1.000 verschiedenen Sorten produziert. „Wer immer das gleiche Bier bestellt, verpasst die Vielfalt der österreichischen Bierkultur“, stellt „Bierpapst“ Seidl fest. (mm)

http://www.bier-guide.net

Artikel teilen:

© 2019 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern