//
13.09.2019 - Ausgabe Nr. 1554

Sallingberger bietet Dienstleistungen rund um den Garten



Nachdem Christian Frühwirth 15 Jahre in einer Firma für Gartenservice tätig gewesen ist, beschloss er, sich selbständig zu machen. Seit Juli dieses Jahres betreibt er das Ein-Personen-Unternehmen „Frühwirth Facility Service“ mit Sitz in Sallingberg im Bezirk Zwettl. Der gelernte Mauer, der laut eigenen Angaben nach der Lehre einiges ausprobiert hat, blickt auf viel Erfahrung in der Gartenarbeit zurück. „Ich wollte mich schon lange selbständig machen“, erklärte er dem NÖ Wirtschaftspressedienst. Vor allem, weil immer mehr Senioren und Personen, die aus beruflichen Gründen nicht ausreichend Zeit haben, ihren Garten zu betreuen, Hilfe gerne in Anspruch nehmen.

Das Angebot des Wahl-Waldviertlers, den die Liebe von Linz nach Niederösterreich gezogen hat, reicht vom Hecken- und Strauchschnitt, Rasenmähen, Laubentfernen über Rindenmulch-decken bis zum Baumfällen und Holzzerkleinern. Auch das Entrümpeln von Gegenständen in Wohnungen, Kellern und Häusern wird von Christian Frühwirth erledigt. Dabei setzt der 39-Jährige bewusst auch auf die Zusammenarbeit mit anderen Gartendienstleistern in der Region.

„Ich denke, dass es wichtig ist, sich zu vernetzen, weil man dann auch größere Aufträge, wo einer allein sich schwer tun würde, mit einem Partner oder auch mehr bewältigen kann. Grundsätzlich arbeite ich als Einzelperson, aber durch die Kooperation mit anderen Firmen, sind wir bis zu vier Leute“, sagt Frühwirth. Derzeit bietet er seine Dienste in und um Zwettl, Waidhofen an der Thaya und Krems an. Seine Pläne für die Zukunft? „Mein Unternehmen erfolgreich machen und womöglich eines Tages auch Arbeitsplätze schaffen. (dsh)

http://www.fruehwirthfacilityservice.com

Artikel teilen:

© 2019 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern