//
20.09.2019 - Ausgabe Nr. 1555

Schrattenthalerin fertigt umweltbewusst Taschen „auch aus alten Sachen“



„Aus alten Dingen lässt sich viel Neues machen, und man bekommt damit sogar noch eine individuelle Note!“ Unter diesem Motto hat Iris Pritz aus Schrattenthal im Bezirk Hollabrunn ihr Hobby zum Beruf gemacht. „Da ich mir bereits seit ein paar Jahren meine Taschen selber nähe und immer wieder gefragt werde, ob man denn solche Taschen nicht auch kaufen könne, habe ich beschlossen, mich unter PIRIS-Taschen als Einfraubetrieb selbständig zu machen“, erklärte die 32-Jährige Mutter von drei Kindern dem NÖ Wirtschaftspressedienst.

Handarbeiten sei schon immer ein Faible gewesen, sagt die Absolventin der Hotelfachschule Retz. „Ich habe immer schon gerne genäht, gestrickt und mir sogar meine Möbel selbst gebaut“. Als Iris Pritz vor Jahren eine neue Nähmaschine bekam, war ihr erstes Werk eine Tasche. Dass es nicht bei einer bleiben werde, sei rasch klar gewesen. „Während der Karenz meines dritten Kindes vor fünf Jahren, schloss der Betrieb, in dem ich zuvor gearbeitet hatte. Mit drei Kindern war es nicht möglich, einfach eine neue Stelle zu finden“, sagt Pritz.

Mittlerweile hatte sie mit Unterstützung ihres Mannes in den eigenen vier Wänden eine kleine Schneiderei eingerichtet, wo sie ihre PIRIS-Unikattaschen herstellt. Darüber hinaus werden Kleidung, Bettzeug, aber auch Bügelbrettbezüge, gebundene Bücher und Plastikböden zu originellen Shoppern, Clutches, Rucksäcken und Beuteltaschen sowie Wickel- und Badetaschen verarbeitet.

Die Materialien dazu bezieht sie von regionalen Flohmärkten oder Internetportalen, wie willhaben.at, und auch per Mundpropaganda von Leuten, „die bereits wissen, was ich suche“. Im Schnitt benötigte sie für die Fertigung einer PIRIS je nach Größe und Aufwand eineinhalb bis vier Stunden. Erstehen kann man die Taschen direkt bei Iris Pritz oder im Rahmen von „Taschen-Partys“, die bei Kunden stattfinden. „Ansprechen möchte ich mit meinen PIRIS jeden, der nicht Ressourcen verschwenden will“, stellt Iris Pritz umweltbewusst fest. (dsh)

Informationen gibt es auf Facebook unter Piris Taschen oder iris.pritz@gmail.com

Artikel teilen:

© 2020 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern