//
22.11.2019 - Ausgabe Nr. 1564

Nordautobahn verleiht den Wirtschaftsparks im Weinviertel Flügel



107 Unternehmen mit mehr als 2.200 Beschäftigten sind zurzeit im Wirtschaftspark Wolkersdorf, der von der NÖ Wirtschaftsagentur ecoplus betrieben wird, angesiedelt. Geht es nach NÖ Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav ist damit das Ende der Fahnenstange bei weitem noch nicht erreicht. Denn seit der Verlängerung der Nordautoban über Schrick hinaus nach Poysdorf „liegen die Wirtschaftsparks Wolkersdorf, Mistelbach/Wilfersdorf und Poysdorf entlang einer attraktiven Verkehrsachse. Wir stellen fest, dass hier immer mehr Betriebe ihre Aktivitäten verstärken“, so Bohuslav.

Das mache insbesondere der boomende Wirtschaftspark Wolkersdorf erkennbar. Auf dem 91 Hektar großen Gelände befinden sich sowohl bekannte Markenartikelproduzenten, wie Manner oder Kotányi, als auch Leitbetriebe der Industrie, wie z.B. SPL Tele, Wittmann Battenfeld und Velux Österreich, aber auch immer mehr Kleinbetriebe. In diesem Zusammenhang hat das sogenannte „ecocenter Wolkersdorf“ eine besondere Bedeutung erlangt. Es ist nämlich ein Mehrmieterobjekt mit Büros und einer Lagerhalle, wo vor allem Start-up-Firmen ihren Standort haben.

Im Frühjahr 2015 hat im ecocenter Wolkersdorf die sogenannte „StartRampe“ ihren Betrieb aufgenommen – ein von der Erste Bank initiiertes Projekt, das die Ansiedlung von Start-up-Firmen fördert. „Seit der Eröffnung der StartRampe haben 20 Jungunternehmer dieses Programm in Anspruch genommen“, berichtet ecoplus-Aufsichtsrat, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl. Das Interesse daran sei nach wie vor sehr groß.

Dem trägt die ecoplus Rechnung. Mit einem Investitionsvolumen von rund 1,6 Millionen Euro hat die Wirtschaftsagentur das ecocenter Wolkersdorf um eine neue Halle mit 1.400 Quadratmetern Fläche erweitert. Das ist schon die vierte Ausbaustufe gewesen. „Zwei Drittel der Hallenfläche sind bereits vermietet“, teilen die ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki und Jochen Danninger mit. (mm)

http://www.ecoplus.at

Artikel teilen:

© 2020 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern