//
13.12.2019 - Ausgabe Nr. 1567

Voglhuber macht Information auf Anzeigen flexibler



Eine einfache und sichere Beschickung von digitalen Inhalten an LED-Anzeigen zu Werbe- und Informationszwecken hat die Voglhuber GmbH in Petzenkirchen, Bezirk Melk, mit der LED Signage entwickelt. Wie Geschäftsführer Christian Voglhuber dem NÖ Wirtschaftspressedienst mitteilte, könne man damit schneller und besser zielgerichtet reagieren werden könne, was den Informationsgehalt deutlich erhöhe. Diese Entwicklung ist dem NÖ Innovationspreis eine Anerkennung wert gewesen.

„Unsere Software basiert auf einer Cloud-Lösung und kann von allen Endgeräten aus erreicht werden. So kann man entweder manuell die Anzeige ändern oder auch zeitliche Einstellungen vornehmen oder spezielle Inhalte, z.B. ab einer bestimmten Temperatur, anzeigen lassen“, erklärt Voglhuber. Dabei sei man keineswegs auf LED-Anzeigen beschränkt, sondern auch Monitore oder TV-Geräte sowie Smartphones können so mit digitalen Inhalten versorgt werden. Der Vorteil für den Anwender besteht darin, dass keine eigene Software auf dem Endgerät notwenig ist, mit dem die Anzeigen gesteuert werden.

Ebenfalls ein großes Thema für Voglhuber ist die Sicherheit. „Die Anzeige am Linzer Mariendom mit 30 Quadratmetern Fläche ist auch von uns“, sagt er. „Hier muss man schon aufpassen, dass sich keiner einen schlechten Scherz erlaubt und unpassende Inhalte anzeigt. Um Datensicherheit zu gewährleisten sind alle digitalen Inhalte, die angezeigt werden sollen, auf unseren besonders gesicherten Servern gespeichert.“

Die Firma bietet Komplettlösungen für LED-Anwendungen an. Neben der entsprechenden Software ist auch die Hardware mit Anzeigetafeln, Bändern und Flächenlichtern erhältlich. Alle Produkte werden im Haus hergestellt und sind meist kundenspezifisch entwickelte Lösungen. Sogar nach Brasilien ist schon eine solche Sonderlösung gegangen. Zu den Kunden zählen neben namhaften Werbern in Nieder- und Oberösterreich auch die Firma Weyland Steiner Handwerks- und Industriebedarf GmbH & Co KG.

Mit fünf Mitarbeitern peilt Voglhuber 2019 einen Umsatz von 750.000 Euro an. Die Exportquote beträgt etwa zehn Prozent und hat den Schwerpunkt auf Deutschland und der Schweiz, neben Brasilien wurden auch schon die USA beliefert. (hm)

http://voglhuber.com

Artikel teilen:

© 2020 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern