//
22.01.2021 - Ausgabe Nr. 1622

Wittmann Battenfeld baut Produktionsstandort Kottingbrunn weiter aus



Den Bau eines neuen vollautomatischen Lagers an seinem Produktionsstandort Kottingbrunn im Bezirk Baden plant der Spritzgießmaschinen-Hersteller Wittmann Battenfeld. Zwar sind noch keine Details zu dem Projekt bekannt. Es ist aber Teil eines für heuer vorgesehenen kräftigen Investitionsprogramms, „das einen massiven Umbau unserer Firmenzentrale in Wien und dort auch die Erweiterung eines Betriebsgebäudes vorsieht“, kündigt Geschäftsführer Michael Wittmann in einem Interview mit der „Österreichischen Kunststoffzeitschrift“ an.

In Kottingbrunn erzeugt Wittmann Battenfeld auf 30.000 Quadratmetern Betriebsfläche Spritzgießmaschinen unterschiedlicher Größe für Kunden aus der Automobil-, Kunststoff-, Verpackungs- und Spielwarenindustrie sowie für Abnehmer aus der Medizintechnik und Freizeitwirtschaft. Die High-Tech-Geräte haben eine Schließkraft von 3,5 bis 2.000 Tonnen. Wittmann Battenfeld ist Teil der Wittmann-Gruppe, die sich als Anbieter moderner umfassender Maschinentechnik in modularer Bauweise versteht. Neben Spritzgießmaschinen umfasst das Produktprogramm von Wittmann Roboter und Automatisierungsanlagen, Systeme zur Materialversorgung, Trockner, gravimetrische und volumetrische Dosiergeräte, Mühlen, Temperier- und Kühlgeräte.

Die Corona-Pandemie hat auch die Wittmann-Gruppe wirtschaftlich getroffen. „Für 2020 erwarten wir einen Umsatz von rund 310 Millionen Euro, was einem Rückgang von 17 Prozent gegenüber 2019 entspricht“, rechnet Michael Wittmann vor. Man habe Anfang April vergangenen Jahres eine Betriebssperre gehabt und konnte danach aus Sicherheitsgründen nur mit halber Kapazität produzieren. „Was wir 2020 umsatzmäßig verloren haben, hoffen wir auf alle Fälle heuer weiterführen zu können. 2021 wird 2019 sein“, erklärt der Geschäftsführer selbstbewußt.

Mit mehr als 2.400 Beschäftigten betreibt die Wittmann-Gruppe acht Produktionsstätten in Österreich, Ungarn, Frankreich, den USA und China. Dazu kommen 32 Niederlassungen für Service und Vertrieb in Ländern mit bedeutender Kunststoffproduktion. In Österreich produziert Wittmann an Standorten in Wien, Kottingbrunn und Wolkersdorf. (mm)

http://www.wittmann-group.com

Artikel teilen:

© 2021 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern