//
28.05.2021 - Ausgabe Nr. 1640

Sportpsychologin sorgt für stressfreien Umgang mit Pferden



Pferdesport ist ein Schwerpunkt der Sportpsychologin und Einpersonenunternehmerin Christina Lechner in Schrattenbach, Bezirk Neunkirchen. Zusammen mit ihrer Kollegin Viktoria Weber hat sie die interaktive online Vortragsreihe „FOKUS Pferdesport“ ins Leben gerufen. Wie Lechner dem NÖ Wirtschaftspressedienst mitteilt, richte sich diese Reihe an alle Personen, die am Pferdesport interessiert sind. Diese Idee ist dem riz up Creative Business Award 2021 in der Kategorie Creative Business eine Nominierung wert gewesen.

„Wir haben gesehen, dass bei der Ausbildung zum Pferdesporttrainer Fragen aufgeworfen und Anliegen vertreten wurden, die auch für Sportler, Betreuer oder Eltern, kurz für alle am Pferdesport Interessierten, von Belang sind. Daraus haben wir eine eigene Reihe entwickelt“, erklärt Lechner, „die zur besseren Erreichbarkeit der Interessenten online mit beschränkter Teilnehmerzahl angeboten wird.“ Ein interaktiver Vortrag dauert zwei Stunden und kostet 25 Euro je Einheit. Unter Pferdesport wird nicht nur Reiten, sondern auch Fahren und Voltegieren verstanden.

Besonders der Umgang mit Pferden bedarf einer inneren Stärke und Ruhe, da Pferde als Fluchttiere die Befindlichkeiten der Personen spiegeln, die mit ihnen umgehen. Damit können sich Unsicherheiten und Ängste auf beiden Seiten potenzieren, was die Freude am Pferdesport dämmt und letztlich auch Gefahrensituationen auslösen kann.

Ein Anliegen ist es Lechner, egal bei welcher Sportart, Sportpsychologen schon am Anfang des Trainings bzw. der sportlichen Karriere einzubeziehen, da mentale Stärke überall wichtig ist. Oft aber wird erst dann mit einem Sportpsychologen gearbeitet, wenn man sich selber nicht mehr zu helfen weiß. Dass bereits in den meisten Sporttrainerausbildungen die Sportpsychologie eingebaut ist, begrüßt Lechner sehr.

Neben Sportlern betreut Lechner zunehmend Berufsmusiker. Weiters ist die Militärakademie in Wiener Neustadt Kunde. Eine Stunde kostet 78 Euro. Damit der Humor nicht zu kurz kommt, hat Lechner ein eigenes Kabarett mit Elementen der Sportpsychologie verfasst. Davon sind in nächster Zeit Auftritte in Graz geplant. (hm)

http://christinalechner.at

Artikel teilen:

© 2021 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern