//
17.09.2021 - Ausgabe Nr. 1655

NÖ Wirtschaftskammer lädt zur 8. Korneuburger Bildungsmeile



Um die große Bedeutung der Facharbeiterausbildung ins Licht zu rücken, veranstaltet die Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau der NÖ Wirtschaftskammer am 20. und 21. Oktober schon zum achten Mal die „Korneuburger Bildungsmeile“. Mit ihr besuchen Schülerinnen und Schüler Ausbildungsbetriebe aus verschiedenen Branchen, um die Berufswelt im Allgemeinen und jene der Lehrlinge im Speziellen hautnah kennenzulernen. Heuer nehmen 18 Unternehmen aus dem Bezirk Korneuburg, die Lehrlinge ausbilden, sowie das Finanzamt Hollabrunn-Korneuburg-Tulln an dieser Aktion teil.

Im Rahmen der „Korneuburger Bildungsmeile“ bekommen Jugendliche sowie deren Eltern und auch Schulklassen Gelegenheit, sich über alle Details einer Lehrausbildung vor Ort zu erkundigen. Seit der ersten „Bildungsmeile“ im Jahr 2013 haben Hunderte Jugendliche, Schülerinnen und Schüler das Angebot an den beiden Veranstaltungstagen genutzt. Die teilnehmenden Lehrbetriebe sind auf der Webseite der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau aufgelistet. (mm)

http://wko.at/noe/korneuburg

http://www.lehre-respekt.at

Artikel teilen:

© 2021 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern