N÷ Wirtschaftspressedienst - Ausgabe Nr. 1540 vom 7.06.2019

7.06.2019
Wiener Städtische sucht auf Platz 1 neue Mitarbeiter und Lehrlinge

Einen Zuwachs ihrer Pr√§mieneinnahmen in Nieder√∂sterreich um 3,7 Prozent auf 147,2 Millionen Euro meldet die Wiener St√§dtische Versicherung als Ergebnis des ersten Quartals 2019. Davon entfielen 50 Prozent auf die Lebensversicherung, 43 Prozent auf die Schaden-/Unfallversicherung sowie 7 Prozent auf die Krankenversicherung. Als Versicherungsleistungen ausbezahlt wurden 105 Millionen Euro. Damit hat die St√§dtische ihre Marktf√ľhrerschaft im Land abermals best√§tigt.

‚ÄěDa der Versicherungsmarkt in Nieder√∂sterreich noch erhebliches Potenzial aufweist, suchen wir 50 neue Mitarbeiter, 40 als k√ľnftige Versicherungsberater und 10 als Lehrlinge‚Äú, teilte Landesdirektor Wolfgang Lehner bei der Bilanzpr√§sentation mit. Auf sie w√ľrden nicht nur abwechslungsreich spannende T√§tigkeiten warten, sondern auch zahlreiche M√∂glichkeiten zur pers√∂nlichen Aus- und Weiterbildung. Als das mit Abstand gr√∂√üte Wachstumspotenzial nannte Lehner die Gesundheitsvorsorge und die Sachversicherung. (m√ľ)

http://www.wienerstaedtische.at