N÷ Wirtschaftspressedienst - Ausgabe Nr. 1580 vom 20.03.2020

20.03.2020
Start-up-Unternehmer besorgt rasch Firmenfahrzeuge

Auf die Beschaffung von Firmenfahrzeugen hat sich der Einpersonen- und Start-up-Unternehmer Daniel Baranek in Enzersfeld im Bezirk Korneuburg mit seiner baroda - KFZ Vermittlungsagentur e. U. spezialisiert. Wie er dem N√Ė Wirtschaftspressedienst mitteilt, kommt sein Kundenkreis aus Wien, Nieder√∂sterreich und dem Burgenland. Zu einem gro√üen Teil seien es ebenfalls Start-ups, denen er den Ankauf oder das Leasing eines passenden Fahrzeuges erleichtern kann.

‚ÄěGerade bei einer Firmengr√ľndung hat man so viel zu tun, dass es von Vorteil ist, wenn man bei der Anschaffung eines Firmenfahrzeuges eine Hilfestellung bekommt‚Äú, sagt Baranek. Da er bestens vernetzt sei, k√∂nne er jeder Firma das passende Fahrzeug organisieren. Das bringe letztlich sowohl eine Zeit- als auch eine Geldersparnis. ‚ÄěSchlie√ülich bin ich f√ľr alles nur eine Ansprechperson‚Äú, erkl√§rt Baranek, der Wert darauf legt, nur Neufahrzeuge zu vermitteln, n√§mlich Klein-Lkw und vorsteuerabzugstaugliche Pkw.

Am Anfang stehen immer die Evaluierung des genauen Fahrzeugbedarfs und die Suche nach der g√ľnstigsten Bezugsquelle. Sollten Einbauten notwendig sein, wie z.B. bei einem Handwerksbetrieb f√ľr die Mitnahme von Werkzeug und Material zum Kunden, leitet Baranek auch das in die Wege. In solchen F√§llen arbeitet er mit den Firmen W√ľrth und Sortimo zusammen. Leere Neuwagen haben eine maximale Lieferzeit von drei Wochen, mit Einbauten dauert sie etwas l√§nger. Der Unternehmer √ľbernimmt auch die Qualit√§tskontrolle und stellt das jeweilige Fahrzeug auf Wunsch zu.

Als n√§chster Schritt in Planung ist die Bereitstellung von √úberbr√ľckungsfahrzeugen sowie das Bringen der Fahrzeuge zum regelm√§√üigen Service bei den Vertragsh√§ndlern (hm)

http://www.firmen-auto.at