N÷ Wirtschaftspressedienst - Ausgabe Nr. 1598 vom 31.07.2020

31.07.2020
Niederösterreichs Bauwirtschaft meldet weiter gute Auftragslage

Nieder√∂sterreichs Bauwirtschaft erweist sich als krisenfest. Nach Berechnungen der Statistik Austria lagen die Auftragsbest√§nde der nieder√∂sterreichischen Hoch- und Tiefbauunternehmen Ende April 2020 bei fast 2,6 Milliarden Euro. Das ist ein Anstieg um 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und das st√§rkste Wachstum aller Bundesl√§nder. √Ėsterreichweit hingegen ist der Auftragspolster der Bauwirtschaft im Durchschnitt um 6,7 Prozent zur√ľckgegangen.

Weniger positive Signale hingegen kommen in Nieder√∂sterreich vom Bauproduktionswert. Er erreichte laut Statistik Austria von J√§nner bis April 2020 eine Gesamtsumme von knapp √ľber 2,1 Milliarden Euro. Damit ist der Wert der technischen Gesamtproduktion in Nieder√∂sterreich gegen√ľber dem Vergleichszeitraum 2019 um 2,9 Prozent gesunken. Bundesweit gab es einen R√ľckgang um 3,9 Prozent. (mm)

http://www.statistik.at